Mai 31 2015

Die DTG Bonn

Wer sind wir?

Yaşamak bir ağaç gibi tek ve hür, ve bir orman gibi kardeşçesine, bu hasret bizim…

NÂZIM HİKMET

 

Diese berühmte Zeile aus einem Gedicht des türkischen Dichters Nâzım Hikmet könnte auch das Motto der Bonner Deutsch-Türkischen Gesellschaft sein.

Vor mehr als 60 Jahren auf Initiative von deutschen Parlamentariern und Diplomaten gegründet, ist der Zweck der Deutsch-Türkischen Gesellschaft Bonn die Förderung der deutsch-türkischen Beziehungen.

Die DTG bietet für Bonner Mitbürgerinnen und Mitbürger eine Plattform für Informationen, aber auch zum Austausch über deutsch-türkische Themen. In regelmäßigen Veranstaltungen bietet die Gesellschaft ein breites und vielfältiges Spektrum von Geschichte und Politik, aber auch zu kulturellen Themen wie Kunst, Literatur und Architektur.

Informieren Sie sich doch in der aktuellen Vereinsbroschüre oder am besten direkt in unseren Veranstaltungen über die Arbeit der DTG und vielleicht werden Sie sogar Mitglied?

Wir freuen uns auf Sie!

 

Übrigens: Die Übersetzung der Gedichtzeile lautet: „Leben einzeln und frei wie ein Baum und dabei brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser.“

Die Kommentarfunktion ist nicht aktiviert oder beendet.