Nov 24 2018

Nachruf Bahaeddin Turhan Güngör

Veröffentlicht von um 19:48 unter Allgemein, In eigener Sache

 

Fassungslos haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Vorsitzenden

Bahaeddin Turhan GÜNGÖR

aufgenommen.

. 22. Februar 1950 – 22. November 2018 .

Bild Baha Güngör

Bild Baha Güngör

Die Deutsch-Türkische Gesellschaft e.V. Bonn ist in tiefer Trauer über den viel zu frühen Tod unseres sehr geschätzten Vorsitzenden.

Bahaeddin Turhan Güngör überzeugte nicht nur durch sein großes Verständnis für die deutsch-türkischen Beziehungen, sondern war auch aufgrund seiner Sachkenntnis ein gefragter Gesprächspartner für die Medien.

Im Januar 2018 übernahm er den Vorsitz der Deutsch-Türkischen Gesellschaft e.V. Bonn. Mit großem Engagement und Einfühlungsvermögen führte er in einer schwierigen Zeit die Geschicke der Gesellschaft.

Bahaeddin Turhan Güngör hat durch seine zahlreichen Interviews und Stellungnahmen sowie durch seine Publikationen „Die Angst der Deutschen vor den Türken“ und „Atatürks wütende Enkel“ das Verständnis für die deutsch-türkischen Beziehungen bereichert.

Wir verlieren einen hoch geschätzten und liebenswürdigen Kollegen und Freund. Er hinterlässt eine große Lücke. Wir fühlen mit seiner Familie und wir werden sein Andenken in Dankbarkeit bewahren.

 

Der Verstorbene bittet anstelle von Kranz- und Blumengebinden um eine Spende an die Reporter ohne Grenzen e.V.:

Reporter ohne Grenzen e.V.
Berliner Volksbank
IBAN DE 26 1009 0000 5667 7770 80
BIC BEVODEBB

 

Die Beisetzung erfolgt am Mittwoch, den 28. November um 13:00 Uhr am Friedhof Wilmersdorfer Strasse 50 in 52068 Aachen.

Die Traueranschrift lautet Balthasarstrasse 18, 50670 Köln.

 

Deutsch-Türkische Gesellschaft e.V. Bonn
– Der Vorstand –

 

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist nicht aktiviert oder beendet.