Aug 31 2018

Vortrag Caner Aver – Wandel der deutsch-türkischen Migration 24.09.2018

Veröffentlicht von um 23:36 unter Allgemein, Geschichte, Politik

 

Die DTG lädt ein: Vortrag von Caner Aver „Wandel der deutsch-türkischen Migration“ am 24.09.2018

 

 
Die DTG Bonn lädt zu einem aktuellen Vortrag ein.


 Caner Aver
 
Wandel der deutsch-türkischen Migration.
Einfluss aktueller gesellschaftspolitischer Entwicklungen auf Migrationsentscheidungen.
 
 
Caner Aver geb. 1975 in Schüttorf, Niedersachsen. Studium der Wirtschafts- und Sozialgeographie, Politikwissenschaften und Umweltpsychologie an der Ruhr Universität Bochum (2002). Seit 2005 Projektleiter an der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung. Themengebiete sind u.a.: Transnationale Migration, (Hochschul-)Bildung, Arbeitsmarktintegration.

Inhaltliche Schwerpunkte: Wie hat sich die bilaterale Migration verändert? Welche Wirkung hat der Ausnahmezustand nach dem gescheiterten Putschversuch auf die Auswanderung? Wer wandert bzw. flüchtet nach Deutschland? Welche (Hochschul-)Initiativen zur Arbeitsmarktintegration bestehen? Wie sehen die Zukunftsprognosen zur transnationalen Migration aus?

 
 
Die Veranstaltung findet statt am 24. September 2018 um 19.00 Uhr
im „Haus an der Redoute“
53177 Bonn-Bad Godesberg, Kurfürstenallee 1a
– Eintritt frei –


Wichtiger Hinweis: Der Eintritt ist frei, jedoch bitten wir um Ihre vorherige Anmeldung bis spätestens Mittwoch, den 19. September 2018 unter der E-Mail-Adresse:
anmeldung@dtgbonn.de

 

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und wünschen einen interessanten Abend!
Mit den besten Grüßen

Im Namen des Vorstandes

Baha Güngör
Vorsitzender

 

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist nicht aktiviert oder beendet.